Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen der Boutiquehotel N°14, Ursula Schneider, Friedrichstraß 14, 57627 Hachenburg. Sie ist Vertragspartner des Kunden.
2.Angebot und Vertragsschluss a) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. b) Alle Angebote in der Internetpräsenz gelten, solange der Vorrat reicht, sofern nicht anders angegeben. Irrtümer bleiben vorbehalten. Sofern ein Artikel nicht mehr verfügbar ist, werden wir den Kunden unverzüglich darüber informieren und bereits gezahlte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Preisänderung behalten wir uns vor.
3.Lieferung a) Die Lieferungen erfolgen grundsätzlich nur nach Deutschland. Bei Lieferung in andere Länder fragen Sie bitte per E-Mail nach den Lieferbedingungen und -kosten. b) Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.
4.Zahlung Die Zahlung erfolgt nach Wahl des Kunden als Vorkasse durch Überweisung oder in bar bei Abholung ab Lager.
5.Gewährleistung a) Es gelten die gesetzlichen Verpflichtungen zur Gewährleistung. b) Transportschäden Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.
6.Eigentumsvorbehalt Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
7.Datenschutz Die für die Auftrags- und Lieferabwicklung notwendigen Daten des Kunden werden gespeichert. Der Kunde erklärt hiermit ausdrücklich sein Einverständnis. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und bis auf die zum Versand notwendigen Adressdaten (Paketzusteller) und zur Bezahlung notwendigen Kontodaten (Bank, Paypal) nicht an Dritte weitergeben.
8.Anwendbares Recht Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts